Finanzspritze – Über 500.000 Euro für Stadtlauringen

Das Amt für ländliche Entwicklung hat dem Markt Stadtlauringen im Landkreis Schweinfurt eine hohe Förderung ausgezahlt. Mehr als eine halbe Millionen Euro ging kurz vor Weihnachten als Förderung des Entwicklungsprozesses in Stadtlauringen auf das Gemeindekonto ein. Damit wurden einige der bereits realisierten Maßnahmen, die von der Gemeinde vorfinanziert waren, finanziell unterstützt. Dazu gehören der Radweg Wettringen-Fuchsstadt sowie der Bau eines Parkplatzes am Ellertshäuser See.