FIFA-Funktionäre festgenommen – Was sagen die Schweinfurter dazu?

Der Fußball Weltverband FIFA sorgt wieder einmal für Schlagzeilen. Nach den Diskussionen um die WM Vergabe nach Katar und zahlreichen Bestechungs- und Manipulationsvorwürfen gibt’s jetzt neue Schlagzeilen. Und die haben direkt mit der WM in Katar und der WM 2018 in Russland zutun. Es geht um Unregelmäßigkeiten bei WM-Vergaben. Neun Funktionäre der FIFA wurden nun in einem Hotel in der Schweiz festgenommen.
Ist das nun allerhöchste Zeit, dass endlich einmal jemand gegen den Weltverband vorgeht? Oder ist das viel heiße Luft um nicht? Wir haben ein paar Schweinfurter dazu befragt.