Fabelhafte Wesen von Barbara Lenz

Die „Fabelhaften Wesen“ der Künstlerin Barbara Lenz verzaubern über die Weihnachtszeit bis in den März hinein Besucher im Mainfränkischen Museum. Insgesamt 65 handgemachte Federfiguren werden in der Kelterhalle gezeigt. Dabei ist es nicht nur die Verarbeitung der Materialen, die Alltagsgegenstände zu Kostbarkeiten verwandelt. Auch die Präzision und die technischen Tricks, erwecken einige Wesen regelrecht zum Leben.