Extra: Orthopädie im Dialog – Künstliches Hüftgelenk

In Deutschland werden pro Jahr etwa 300.000 dieser Prothesen eingesetzt. Die Hüfte ist das häufigste Ersatzgelenk – Zu Gast in dieser Folge ist der ärztliche Direktor des König-Ludwighauses Prof. Maximilian Rudert. Mit ihm sprechen wir darüber, warum die Operationszahlen in Deutschland derart steigen und wann sich eine Hüftoperation nicht mehr vermeiden lässt. Außerdem behandeln wir häufige Patientenfragen.