Erste Statements – Günther Felbinger tritt aus Freie Wähler Fraktion aus

Günther Felbinger verließ am Dienstag die FREIE WÄHLER Landtagsfraktion. Damit reagierte er auf die Negativ-Schlagzeilen der vergangenen Tage. Der Gemündener Abgeordnete stand seit 2015 unter großem Druck. Zu diesem Zeitpunkt räumte er Unregelmäßigkeiten im Umgang mit Werkverträgen zu Lasten des Landtags ein und zahlte mehrere Zehntausend Euro zurück. In den letzten Tagen war er wieder in die Schlagzeilen geraten, weil er trotz Krankschreibung auf Festivitäten gesichtet wurde. Mit dem Austritt reagierte er nun auf diese Kritik.