Erneute Niederlage: HSC Bad Neustadt verliert gegen TSV Hannover-Burgdorf II

Der HSC Bad Neustadt will nicht in Fahrt kommen. Nachdem der Handball Drittligist seine ersten beiden Saisonspiele verloren hatte, keimte vor einer Woche wieder etwas Hoffnung auf. Da konnte die Mannschaft von Margots Valkovskis nämlich den ersten Saisonsieg feiern. An diesem wollten man nun den Punktestand ausbauen. Gegen den TSV Burgdorf II gelang zuhause aber nicht der Sprung ins Tabellenmittelfeld. Vielmehr drohen den NES Bulls nun ungemütliche Wochen.