Erneute Abfuhr für Hallenbad in Münnerstadt

Der Stadtrat von Münnerstadt hat erneut gegen einen Antrag zur Wiederbelebung des Hallenbades gestimmt. Der Vorschlag kam von der Wählervereinigung „Forum aktiv“. Sie wollte, dass eine Arbeitsgruppe Lösungsansätze für Sanierung und Betrieb des Bades liefert. Der Antrag wurde jedoch mit 10:6 Stimmen abgelehnt. Münnerstadts zweiter Bürgermeister Norbert Reiter erklärte, dass dies Aufgabe der Verwaltung und nicht einer Arbeitsgemeinschaft sei.