Ergebnis der Stadtratsentscheidungen

Ohne Gegenstimme hat der Würzburger Stadtrat am Donnerstag den Bürgerentscheid über den sechsspurigen Ausbau der A 3 zwischen den Anschlussstellen Heidingsfeld und Randersacker für rechtlich zulässig erklärt. Er findet am 13. April statt.

Ebenso hat der Stadtrat grünes Licht für eine Bebauung am Platz’schen Garten in Würzburg gegeben – allerdings in leicht veränderter Form. So sollen nur sechs statt wie bisher geplant sieben neue Gebäude entstehen.