Empfang für die Deutsche Weinprinzessin Christina Schneider

Christina Schneider aus Nordheim (Lkr KT) ist eine der beiden Deutschen Weinprinzessinen. In ihrer Heimatgemeinde wurde sie mit einem Festumzug und einem Empfang am Mainufer gefeiert. Der Psychologie-Studentin ist der Ausgang der Wahl recht, denn so kann sie fränkische Weinkönigin bleiben und gleichzeitig alle 13 deutschen Anbaugebiete repräsentieren.