Eins zum Anderen

Die junge Künstlerin Christine Brey sucht einen neuen Ort, an dem sie ihre Rauminstallation „Eins zum Anderen“ ausstellen kann. Sie war Teil der aktuellen Leerraumpionier-Ausstellung in den Posthallenkatakomben in Würzburg. Die Installation ist zum Ende ihres Kommunikationsdesign-Studiums als Bachelor-Arbeit entstanden. Mit ihrem Werk befasst sich Brey mit Kausalität – der Beziehung zwischen Ursache und Wirkung.