Einigung im Tarifkonflikt

Einigung im Tarifkonflikt. Die Gewerkschaft ver.di hat sich bei den gestrigen Verhandlungen mit der Geschäftsführung des Schweinfurter Recyclingbetriebes Interseroh auf einen Mantel- und Lohntarifvertrag geeinigt. Demnach soll auf Basis der bisher gezahlten Löhne eine neue Gehaltstabelle eingeführt werden, die Arbeits- und Urlaubszeiten der Beschäftigten wurden neugeregelt. Außerdem soll in Zukunft Weihnachts- und Urlaubsgeld gezahlt werden. Verhandlungsführer Sinan Öztürk zeigte sich mit dem Kompromiss zufrieden. In einer zweiten Urabstimmung müssen die Interseroh-Beschäftigten nun über die Annahme des vorliegenden Angebotes abstimmen.