Einbahnstraßenfußball – Großbardorf fertigt Frohnlach ab

Mit 0:5 hat der TSV Großbardorf sein Auswärtsspiel am Mittwochabend in Frohnlach gewonnen. 120 Zuschauer im Willi-Schillig-Stadion sahen dabei einen entfesselt aufspielenden TSV, der sogar noch deutlicher hätte gewinnen können. Die Tore für die Grabfeld Gallier erzielten Manuel Leicht, Björn Schönwiesner (je zweimal erfolgreich) und Shaban Rugovaj.