Einbahnstraßenfußball – Großbardorf fertigt Frohnlach ab

Anstrengende Zeiten für den TSV Großbardorf. Am Sonntag musste der Fußball Bayernligist erst in Bamberg seinen Gallier stehen. Am gestrigen Mittwoch stand die Mannschaft von Trainer Dominik Schönhöfer schon wieder auf dem Platz. Beim VfL Frohnlach ging es in einem Nachholspiel vom 23ten Spieltag um Punkte. Von schweren Beinen war aber nichts zu sehen. Großbardorf spielte sich eher in einen wahren Torrausch.