Die Mannschaft der Stunde – Großbardorf schlägt auch den FC Sand

In der Fußball Bayernliga hält auch eine Serie an: die Pleitenserie des Würzburger FV. Bei der 2:0-Niederlage in Feucht ging der WFV zum fünften Mal in Folge leer aus. Der TSV Aubstadt trennte sich beim SC Eltersdorf mit einem 0:0 Unentschieden. Siege gab es am Wochenende aber auch für unterfränkische Teams. Die Kickers-Reserve hat den SV Erlenbach zu Hause mit 3:0 geschlagen. Und die Grabfeld-Gallier erkämpften sich drei Punkte im Derby gegen den FC Sand.