Die Kapuzinermönche verlassen das Käppele

Die Kapuzinermönche verlassen nach über 260 Jahren das Käppelle auf dem Nikolausberg in Würzburg. Grund dafür ist der derzeitige Personalmangel. Die Kapuziner werden das Gebäude nun an die Diözese Würzburg verkaufen.