DHG ist Kompetenzzentrum für Begabtenförderung

Mit einem Festakt feierte das Deutschhaus-Gymnasium am Dienstagnachmittag seine Ernennung zum Kompetenzzentrum für Begabtenförderung. Das bedeutet: am Deutschhaus-Gymnasium können sich jetzt Lehrkräfte in der Arbeit mit besonders begabten Schülerinnen und Schülern fortbilden. Vor fünfzehn Jahren und als zweites Gymnasium in ganz Bayern hat die Schule Modellklassen für Hochbegabte eingerichtet. Somit verfügen sie dort bereits über viel Erfahrung. Diese Expertise ist auch der Grund für die Ernennung des Kompetenzzentrums am Deutschhaus