Der Traum lebt – Aubstadt kommt den Aufstiegsplätzen näher

Der Lokalrivale Aubstadt freut sich ausnahmsweise über einen Sieg der Grabfeld Gallier. Denn damit ist Aubstadt dem ASV Neumarkt wieder ein Stück näher gekommen. Überhaupt profitiert der Tabellenfünfte am Wochenende von den Ergebnissen der Viktoria Aschaffenburg und des VfB Eichstätt – beide kamen jeweils nicht über ein Unentschieden hinaus. So darf man im Schulstadion wieder stärker von der Aufstiegs-Relegation träumen.