Dem Kabinettsbeschluss sei Dank – Der Segen für Schweinfurts Schullandschaft

Kehrtwende, Rolle rückwärts, Paukenschlag. Seit gerstern Nachmittag scheinen sich die Schlagzeilen rund um die Rathenau Schulen in Schweinfurt untereinander überbieten zu wollen. Wirklich Fix ist dabei eigentlich noch rein gar nichts. Es ist bisher nur eine Meinung, die sich geändert hat. Oberbürgermeister Sebastian Remelé wird lediglich dem Stadtrat empfehelen das Rathenau zu erhalten, statt es zu schließen. Auf der einen Seite stehen nun die fast schon euphirischen Reaktionen. Auf der anderen Seite ist dann doch nicht alles Gold, was glänzt.