Das Handwerk hat Sorgen – Herausforderungen Digitalisierung und Nachwuchsmangel

Beim Hoffest der Handwerkskammer für Unterfranken zeigte sich die Branche überwiegend zufrieden. Die Quartalszahlen waren so gut wie selten. Die Herausforderungen für das Handwerk: Die Fortführung der Digitalisierung und der Nachwuchsmangel. Die Staatsregierung stellt Unterstützung in Form von Förderpaketen in Aussicht.