Das Dalle zieht Bilanz!

Am Sonntag geht die Freibadsaison zu Ende. Das heiße Spätsommerwetter lockte die letzten Tage noch einmal viele Badegäste ins Würzburger Dallenbergbad. Der September war sogar wärmer als der August. Deshalb ist der Geschäftsführer der Würzburger Bäder, Jürgen Athmer, doch noch zufrieden mit den Besucherzahlen. Rund 120.000 Badegäste genossen 2016 das kühle Nass im Dallenbergbad. Der am besten besuchte Tag war in diesem Jahr der 20. Juli mit 5860 Badegästen.