Das 6. Saatgut- Festival

Etwa 2000 Besucher erforschten beim 6. Saatgut-Festival in Iphofen die Welt der alten Gemüsesorten. Diese bietet eine unendliche Vielfalt, die durch den Einsatz von Hybridsaatgut in der industriellen Landwirtschaft verloren zu gehen droht. Alte Gemüsesorten bewahren und verbreiten, das ist das Ziel des Saatgut-Festivals, das durch den Kurzauftritt von Frank –Markus Barwasser alias Erwin Pelzig prominente Unterstützung bekam.