Darts: Deutsche Mannschaftsmeisterschaft im E-Darts

Dart ist eine Sportart, die noch vor wenigen Jahren ein echtes Schattendasein in Deutschland gefristet hat – mittlerweile aber ein echter Publikumsmagnet ist. Im Autohof Strohhofer bei Geiselwind fanden jetzt erneut die deutschen Mannschaftsmeisterschaften statt.

  • Matthias Haselhorst

    das war schon zu Zeiten als ich noch nach geiselwind gefahren bin ! starke spieler melden sich eine Liga tiefer an als ihr Status in Wirklichkeit ist und räumen ein jahr später auf dsab tour ab ! schlimm ist es wenn sich mehrere von diesen Kalibern zusammentun und das auf der Mannschaftsmeisterschaft ebenfalls abziehen !

    • Schluss mit Lustig

      Ich denke mal das das vom DSAB auch klammheimlich so geduldet wird um international dicke dazustehen. Je mehr die “ Krake DSAB“ expandiert umso mehr nimmt der Verband langsam mafiöse Strukturen an. Das fängt bei den Automatenaufstellern an ,die mit allen Mitteln ihre Pfründe „verteidigen“ oder beim Ligasekretär der seinen „Job“ an seine Verwandtschaft quasi vererbt ( Hauptsache die Kohle bleibt in der Familie) und endet bei den Funktionären des DSAB die sich eine goldene Nase verdienen. Ein John Connor würde jetzt sagen….: Leicht verdientes Geld.

  • Philip Lüppy

    Die Aufstellung des 3. Platzierten in der bz-liga ist absolut falsch!
    Für alle die es interessiert 3. Sind die Lounge DARTisten aus Berlin geworden.

  • Schluss mit Lustig

    Die DLMM entwickelt sich von Jahr zu Jahr immer mehr zu einer Farce. Man schaue sich mal die Gewinner der letzten Jahre in der C-Liga an . Alles „gestandenen“ schon etwas in die Jahre gekommene ,aber erfahrene Dartspieler mit dem Niveau von mindst. Bezirksligaspielern. Diese repräsentieren mit Sicherheit nicht das Bild was man sonst bei C-Ligen zu sehen bekommt. Für mich seit Jahren ein einziger großer Betrug an den wahren C-Ligaspielern. Genauso ein Unding , es gibt Regionen in denen es nicht einmal eine Bezirks.-, oder höhere Liga gibt und dann natürlich auf der DLMM in der A-Liga gespielt werden darf obwohl das Spielniveau weit darüber liegt. Für mich nach über 10 Jahren Geiselwind jetzt die Konsequenz: Ich habe fertig und keine Lust mehr mich jedes Jahr auf´s neue verarschen zu lassen.

    • Andreas Löfflad

      Muss ich dir recht geben