Da staunen Kinderaugen – Märchenklassiker als Kinderoper

 

Mit der Kinderoper „Gold“ von Leonard Evers bietet das Mainfranken Theater auch in dieser Spielzeit wieder Jung und Alt gleichermaßen einen märchenhaften Einstieg in die Welt des Musiktheatergenres. Das bekannte Grimm’sche Märchen „Vom Fischer und seiner Frau“ wird ins Heute übertragen hat. Im Mittelpunkt der Handlung steht bei dieser Märchenoper anstelle eines Erwachsenen jedoch ein kleiner Junge, der mit seinen Eltern in einer Höhle im Wald lebt. Regie führt Tim Stefaniak.