Condrobs feiert Jubiläum

252 Menschen sind im vergangenen Jahr allein in Bayern an Drogen gestorben. Mehr als in jedem anderen Bundesland. Doch der Teufelskreis der Abhängigkeit muss nicht immer bis zum Extremfall führen. Ein Ausstieg aus der Szene ist möglich, aber schwierig. Der Verein Condrobs bietet den Betroffenen seit über 40 Jahren psychologische und materielle Unterstützung für einen drogenfreien Neustart. Der Würzburger Standort feierte jetzt seinen 5. Geburtstag.