Bundesverdienstkreuz für Hans Josef Fell

Auszeichnung. Der ehemalige Bundestagsabgeordnete der Grünen Hans Josef Fell wurde heute in Berlin mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Und zwar für seine Verdienste im Deutschen Bundestag. Diesem gehörte er von 1998 bis 2013 an. Außerdem wurde er für seine langjährige kommunale Tätigkeit gewürdigt. Zu Fells besonderen Erfolgen gehört der Einsatz für die Erneuerbaren Energien. Er gilt als Vater des Erneuerbare Energien Gesetzes. 1952 wurde Hans Josef Fell in Hammelburg geboren. Seit 1992 ist er Mitglied von Bündnis 90/Die Grünen.