Bürgerfest – 25.000 Euro für die Krebsforschung in Würzburg

Am Sonntag hat auf dem Unteren Markt in Würzburg das Bürgerfest des Vereins „Hilfe im Kampf gegen Krebs“ stattgefunden. Gabriele Nelkenstock, Organisatorin und Vereinsvorsitzende, konnte insgesamt 25.000 Euro sammeln. Mit den Spenden soll eine neu-entwickelte Anti-Körper-Therapie gefördert werden.