Benefizlauf „Aktiv gegen Krebs“

Die Universitätsklinik Würzburg und der Verein „Hilfe im Kampf gegen Krebs“ veranstalten auf der Mainfranken-Messe einen Benefizlauf. 37 Teams sind bereits gemeldet und laufen gemeinsam eine Strecke von insgesamt 1.556 Kilometer. Vier Tage lang haben die 370 Läufer Zeit. Fünf Laufbänder sind im Einsatz. Der Benefizlauf wird mehr als 25.000 Euro einbringen. Das Geld kommt der Krebsforschung der Uniklinik Würzburg zugute. Auch ein TV touring Team wird beim Benefizlauf teilnehmen.