Bayerns dritter Nationalpark – Hat der Steigerwald eine faire Chance?

Mit dem Bayerischen Wald und dem Berchtesgadener Land wurden in den 70er Jahren zwei Nationalparks im Freistaat gegründet. Im Juli 2016 hat das bayerische Kabinett beschlossen, einen dritten Nationalpark in Bayern anzustreben. Seitdem wird die Diskussion um den Steigerwald zum Dauerthema in der Region. Vor allem da Umweltministerin Ulrike Scharf und Ministerpräsident Horst Seehofer den Steigerwald bei der Nationalparksuche kategorisch ausgeschlossen haben. Eine Allianz aus Wirtschaftsvertretern und Kommunalpolitikern setzt sich nun für eine faire Chance beim Auswahlprozess für Bayerns 3. Nationalpark ein.