Bayernliga: FC Sand bleibt Angstgegner des TSV Aubstadt

Mit 2:1 schlägt der FC Sand den TSV Aubstadt. Vor 300 Zuschauern in Sand war das Heimteam über 80 Minuten die bessere Mannschaft. Der TSV Aubstadt dreht erst zum Schluß richtig auf. Mit etwas Glück hätte die Mannschaft von Josef Francic noch einen Punkt mitnehmen können.