Bauarbeiten an der Würzburger Schlachthofkreuzung

Die Umgestaltung der Würzburger Schlachthofkreuzung am CCW geht voran. Im Moment wird an dem ersten Bauabschnitt auf der Nordseite des CCWs am Rötgenring gearbeitet. Dort ist das Linksabbiegen von der Ausfahrt Pleichertorstraße in Richtung Friedensbrücke zukünftig untersagt. Von der Brücke aus kommend werden die Autofahrer nun vierspurig in die Stadt geführt. So können mehr Fahrzeuge in kürzerer Zeit die Kreuzung passieren. Die Kosten belaufen sich für diesen Teilabschnitt auf etwa 700.000 Euro.