Bad Brückenau sagt „Nein“ zum „SuedLink“

Nach Wassserlosen und Geldersheim demonstrierten jetzt auch in Bad Brückenau 300 Bürger gegen den Bau der geplanten neuen Stromtrasse „SuedLink“. Viele Bürger sehen durch die Trasse Landschaft und Lebensqualität bedroht. Auch befürchten sie, dass Projekte für Natur und Tourismus im Falle der Baus einer 70 Meter hohen Stromtrasse umsonst gewesen sind. Aufgrund elektromagnetischer Felder befürchten die Anwohner gesundheitliche Risiken. Aus Sicht von Netzbetreiber TenneT ist diese Sorge allerdings unbegründet.