Ausstellung World-Press-Photo wieder in Kitzingen

 

Ab Montag macht die Ausstellung World-Press-Photo erneut Halt in Kitzingen. Zum 10. Mal werden in der historischen Rathaushalle über 200 Spitzenfotografien aus aller Welt ausgestellt. Kitzingen ist die kleinste Stadt weltweit, die auf dem Tourplan der Ausstellung steht. 2006 kam die Veranstaltung erstmals durch einen Zufall nach Mainfranken – da der ursprüngliche Ausstellungsort absagen musste. Seitdem sehen jährlich etwa 20.000 Besucher die Spitzenbilder in Kitzingen.