Ausstellung für Fahranfänger in der Realschule Gerolzhofen

Junge Schüler wurde heute in der Ludwig-Derleth-Realschule in Gerolzhofen auf die Gefahren im Straßenverkehr aufmerksam gemacht.Die Wanderausstellung „Schatten – Ich wollte doch leben“ wurde hier eröffnet. Der ADAC Nordbayern beleuchtet darin das Schicksal von sechs Fahranfängern, die im Straßenverkehr ums Leben kamen. Das Risiko bei jungen Fahranfängern zwischen 18 und 24 im Straßenverkehr tödlich zu verunglücken ist drei Mal höher als das aller anderen Altersklassen.