Aus für Walter Rathenau Gymnasium

Aufgrund der sinkenden Schülerzahlen in Schweinfurt, soll der Betrieb am Walther Rathenau Gymnasium zum Schuljahr 2024 -2025 eingestellt werden. In den vergangenen sechs Jahren seien die Schülerzahlen an allen vier Schweinfurter Gymnasien um knapp 1000 Anmeldungen zurückgegangen. Der Betrieb soll schrittweise auslaufen, bis der letzte Jahrgang der in dem Schuljahr 2016/ 2017 angefangen hat, sein Abitur schreibt. Für die Zukunft ist geplant, dass die Schonunger Realschule nach Schweinfurt verlagert wird und somit eine neue große Realschule in Schweinfurt entsteht.