Aus für Frankenwinheimer Bäcker bei ZDF-Show

Die Bäckerei Schmitt aus Frankenwinheim ist in der ZDF-Sendung „Deutschlands bester Bäcker“ ausgeschieden. Bäckermeister Axel Schmitt und sein Team scheiterten an der Aufgabe mit den französischen Spezialitäten. Der Grund: In der Kürze der Zeit gelang es nicht, die Zitronenfüllung für die Tarte au Citron fest genug zu bekommen. Die Jury bewertete den Geschmack von Schmitts Kreation zwar besser, der deutsch-italienischen Bäckerkonkurrenz gelang aber die gewünschte Konsistenz. Das war entscheidend – und somit ist nun auch für die Frankenwinheimer Schluss.