Auftakt im Mainfranken Theater – „Der Revisor“

Mit der Komödie „Der Revisor“ startet das Mainfranken Theater in die neue Spielzeit. Das Stück von Nikolai Gogol aus dem 19. Jahrhundert kommt in einer modernen Fassung auf die Bühne. Mit dem Stück stellt sich Hauptdarsteller Daniel Ratthei nun als festes Ensemblemitglied vor. Regie der schrillen und hintersinnigen Komödie führt Stephan Suschke. Der Revisor steht bis Januar auf dem Spielplan.