Auf der Suche nach Bayerns dritten Nationalpark – Umweltministerin Ulrike Scharf zu Gast in der Rhön

Auf der Suche nach Bayerns dritten Nationalpark steht der nächste Schritt im sogenannten Dialogprozess an. Aus diesem Grund besuchte nun Umweltministerin Ulrike Scharf die Landkreise Bad Kissingen und Rhön-Grabfeld, um sich ein eigenes Bild von den Verhältnissen vor Ort zu verschaffen. Mit Landräten und Bürgermeistern sollte die zentrale Frage geklärt werden, wo und ob ein Nationalpark in der Rhön in Frage komme.