Asyl & Arbeit – Stadt Würzburg lädt zum Pressegespräch

Der Flüchtlingsstrom hat Deutschland unerwartet getroffen. 2015 wurden 890.000 Flüchtlinge registriert. Eine Dimension, mit der keiner gerechnet hat. Derzeit leben 2.300 Geflüchtete im Stadtgebiet Würzburg. Um sie in ihre neue Heimat zu integrieren, ist ein zentraler Baustein die Vorbereitung auf das Arbeitsleben. Die Stadt Würzburg hat hierzu zu einem Pressegespräch geladen.