Arbeitsmarktzahlen im März

 

Auch im März hat sich der Arbeitsmarkt in der Region Mainfranken positiv entwickelt. Mit 8460 Arbeitslosen und einer durchschnittlichen Arbeitslosenquote von 3,0% im Agenturbezirk Würzburg sind die März-Zahlen so niedrig wie zuletzt vor 25 Jahren. Die angebotenen Stellen haben zugenommen. Besonders gefragt sind Fachkräfte im technischen Bereich, aber auch im Gesundheitswesen und der Zeitarbeit.