AKW Grafenrheinfeld – Atommüllerlager bleibt länger

Das Kernkraftwerk Grafenrheinfeld. Am 27. Juni 2015 ist es vom Netz gegangen. Stichwort: Atomausstieg. Doch ruhiger ist es um das AKW in Grafenrheinfeld trotzdem nicht geworden. Rückbau, Atommüll, Zwischenlager – all das sind Begriffe bei denen viele Fragen aufkommen. Die Endlagerkommission hat jetzt ein Szenario entworfen, bei dem das Atommüllzwischenlager betroffen ist.