Aktive Zentren: Bauförderung für Würzburg

Im Rahmen des Städtebauförderprogramms „Aktive Zentren“ investieren Bund und Länder auch in Stadt und Landkreis Würzburg – insgesamt knapp 3 Millionen Euro. Etwas über die Hälfte der Förderung fließt in die Erneuerung der Würzburger Innenstadt, vor allem in die Neugestaltung der Kaiserstraße.