Ära Endet – Hofheimer Krankenhaus nach 122 Jahren geschlossen

Nach 122 Jahren Betrieb hat heute das Krankenhaus in Hofheim die letzten Mitarbeiter verabschiedet. Der Landkreis war zu diesem Schritt gezwungen, da die Haßberg-Kliniken zu sehr in die roten Zahlen gerutscht sind. Allein im vergangenen Jahr waren es drei Millionen Euro. Eine Bereitschaftspraxis soll die medizinische Versorgung in Hofheim aufrecht erhalten. Die 15 Mitarbeiter aus Hofheim sollen künftig in Haßfurt und Ebern arbeiten.

.