Achtung Waldbrandgefahr!

Waldbrandgefahr erreicht in Unterfranken teilweise höchste Gefahrenstufe. Die Regierung ordnet daher vorsorgliche Luftbeobachtung für heute und morgen an. Grund dafür sind die langanhaltende Trockenheit und die immer noch sommerlichen Temperaturen. Die Bevölkerung wird gebeten, in Waldgebieten äußerte Vorsicht walten zu lassen und keinesfalls mit offenem Feuer zu hantieren oder zu rauchen.