Achtung Heiß! Die Waldbrandgefahr steigt

Erhöhte Waldbrandgefahr in Unterfranken. Wegen der bis jetzt anhaltenden Dürre und starken Hitze hat die Forstverwaltung zur Vorbeugung von Waldbränden Luftbeobachtungen angeordnet. In Unterfranken besteht nach den aktuellen Wetterprognosen flächendeckend hohe, sogar teilweise sehr hohe Waldbrandgefahr. Die Bevölkerung wird gebeten in Waldgebieten keinesfalls mit Feuer zu hantieren.