Abgeseilt! – Würzburger Dom wird Einsatzort für Höhenretter

Mitten in Würzburg hat am heutigen Mittwoch eine Großübung der Berufsfeuerwehr Würzburg stattgefunden. Sogenannte Höhenretter seilten sich vom Würzburger Dom und dem Neumünster ab, um einen vermeintlichen Patienten zu retten. Diese Übungen sind wichtig, um für den Ernstfall in schwindelerregender Höhe gewappnet zu sein.