600 Menschen bei der 1. Mai-Demo in Würzburg

Gute Arbeit. Soziales Europa. Unter diesem Motto hatte der DGB zur Kundgebung am 1. Mai aufgerufen und 600 Menschen sind trotz schlechten Wetters gekommen. Der bayerische DGB Chef Matthias Jena fordert die Bevölkerung auf, am 25. Mai zur Europawahl zu gehen. Denn viele Entscheidungen über Arbeitnehmerrechte würden heute bereits in Brüssel getroffen.