50. Fachtagung für Deutsche Biosphärenreservate in Oberelsbach

Sie sind Modellregionen für eine nachhaltige Entwicklung, Gegenden, in denen Mensch und Umwelt im Einklang miteinander stehen sollen – die UNESCO-Biosphärenreservate. Über 600 solcher Regionen gibt es weltweit, 15 davon befinden sich in Deutschland, darunter auch die Rhön. Im Bayerischen Teil, genauer gesagt, in Oberelsbach, trifft sich seit heute die Arbeitsgemeinschaft der deutschen Biosphärenreservate. In den Räumen der  Umweltbildungsstätte trafen sich die Mitglieder zu ihrer mittlerweile 50. Fachtagung.