47. Bachtage sind in vollem Gang

Ende und Anfang“ – unter diesem Motto stehen dieses Jahr die 47. Würzburger Bachtage. Eine Woche lang finden Oratorien, Kammer-, Orgel- und Orchesterkonzerte statt. In den letzten Jahren wurden Bach’s Stücke im Bezug auf einen anderen Künstler vorgeführt. Doch dieses Jahr gibt es eine kleine Änderung: Es wird ausschließlich Musik aus Johann Sebastian Bach’s Oeuvre vorgetragen. Das war der Wunsch von Christian Kabitz, dem musikalischen Leiter der Bachtage. 37 Jahre lang hat Kabitz die Leitung der Bachtage übernommen. Dieses Jahr wird es sein letztes Mal sein: