4000 Euro für Schweinfurter Kindertafel

Am Vormittag überreichte die InnoSenT GmbH in Donnersdorf 4000 Euro an die Schweinfurter Kindertafel. Diese unterstützt Schulen und Kindergärten mit täglich 230 Frühstückspäckchen. Darin sind unter anderem belegte Brote, Obst und ein Getränk enthalten. Laut dem Sozialbericht von 2011 leben in Schweinfurt 27 Prozent der unter drei jährigen und knapp 22 Prozent der unter 15-jährigen in Kinderarmut.