2. Handball-Bundesliga: Rimpar dreht Partie

Die DJK Rimpar Wölfe schlagen TUSEM Essen – nach einem 15:20 Rückstand – mit 23:22. Rimpars Torwart Max Brustmann hält sein Team vor 1612 Zuschauern in der s.Oliver Arena  im Spiel und sorgt damit für den nötigen Rückenwind. Rimpars 3. Saisonerfolg nach 6 Spieltagen.